Inge Christine Schuler

Dozentin, Therapeutin, Coach, Autorin


Mein Weg mit EMDR


"Das Leben bringt für jeden Menschen Herausforderungen mit sich und ist in meinen Augen ein höchst individueller Lern- und Wachstumsweg. Jede/r – ob nun Therapeut/in oder Klient/in – wird höchstwahrscheinlich im Laufe seines Lebens mit schwierigen oder gar traumatischen Erfahrungen konfrontiert. Um wieder in die natürliche Balance zurückzukehren braucht es Hilfen, um bestenfalls gestärkt und bereichert aus diesen Erlebnissen hervorzugehen. So begeistert und vertraut ich über die Jahre mit verschiedenen Therapie- und Heilungswegen auch bin: EMDR nimmt in diesem Reigen eine herausragende Position ein. Ausgebildet seit 2005 hat EMDR sowohl im Bereich der Traumaarbeit, der Psychotherapie als auch des Coachings einen festen Platz in meinem Praxisalltag. EMDR hat mich über die Jahre meiner Arbeit und meines Lehrens in seiner Wirksamkeit, Flexibilität und Nachhaltigkeit dermaßen überzeugt, dass ich mir wünsche, dass diese Arbeit noch viel mehr in die Welt gelangt und Verbreitung findet. Ihre professionelle Ausbildung liegt mir daher sehr am Herzen."

Bild Inge Christine Schuler

"Ein aufgelöstes Trauma ist ein großes Geschenk, das uns zurückführt zur natürlichen Welt von Ebbe und Flut, zu Harmonie, Liebe und Mitgefühl." Dr. Peter A. Levine



berufliche Stationen


  • Jahrgang 1964, seit 1998 Heilpraktikerin für Psychotherapie, Grundberuf Ergotherapeutin
  • 30jährige Therapie-, Beratungs- und Coachingerfahrung mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern
  • 14 Jahre Erfahrung in der traumatherapeutischen Arbeit (EMDR, Somatic Experiencing, Energetische Traumatherapie)
  • Arbeit in freier Praxis für Coaching, Psycho- und Traumatherapie und Privatpraxis für traumazentrierte Ergotherapie, Schwerpunkt traumazentrierte Ergotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik
  • seit 1996 als Dozentin in der Erwachsenenbildung und therapeutischen und pädagogischen Weiterbildung tätig
  • 2007 Gründung und Leitung von Campus Psychotherapie & Lebenskunst
  • 2017 drei Buchveröffentlichungen www.ingechristineschuler.de

Aus- & Weiterbildung


Ich bilde mich seit 1988 intensiv in verschiedenen Richtungen fort.

Traumaarbeit

Somatic Experiencing Traumatherapie I und II, iEMDR Eye Movement Desensitization and Reprocessing Therapeutin, Täter-Opfer-Dynamik, Körperorientierte Traumatherapie (KTT)

 

Systemische Grundlagen, Paartherapie, NLP und Hypnotherapie

Systemische Aufstellungsarbeit, NLP Master DVNLP, medizinische Hypnose  und Hypnotherapie. Paartherapie Ausbildung, Arbeit mit dem Systembrett

 

Energetische Psychologie und Psychotherapie

EFT Klopfakupressur, Coach, Trainerin, Lehrtrainerin, Therapeutin und Supervisorin für Psychologische Klopfakupressur, EFT basiert  (Fachverband für Klopfakupressur e.V.), EFT und Trauma, EFT und Provokative Therapie, EDxTM Energetische Psychologie

 

Angewandte Kinesiologie

Touch for Health beim IAK Freiburg, Edukinestetik beim IAK Freiburg, Three in One beim IAK Freiburg

 

Entwicklungspsychologische Ausbildungen

Sensorische Integrationstherapie, Entwicklungspsychologie I und II nach Piaget, Psychomotorik/Motopädagogik

 

Körper- und energetische Arbeit

Craniosacrale Körpertherapie, Konzentrative Bewegungstherapie, Hawaiianische Körperarbeit, Quantenmethoden, The Work nach Byron Katie, Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie, Heilmagnetische Ordnungstherapie (HM)/Trainerin, Pränataltherapie - Metamorphose-Methode

 

Qigong und Entspannungsverfahren

Lehrerin für Autogenes Training für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Stilles Qigong